Der BDA Aachen hat wie zuletzt 2014 die „Auszeichnungen Guter Bauten“ verliehen. Das Prüfstandgebäude „Center for Windpower Drives“, kurz CWD, erhielt dabei eine Anerkennung. In dem 80 Meter langen Institut werden die Gondeln von Windkraftanlagen getestet und optimiert. Die Jury lobte die kompromisslose und klare äußere Volumetrie, die Leichtigkeit der perforierten Gebäudehülle und den eindrucksvollen Sichtbetonraum mit Prüfstand. Außerdem überzeugte der Umgang von JSWD mit den konstruktiven Gegensätzen von Bürobereich und Prüfstandhalle.

Die Jury vergab insgesamt zwei Auszeichnungen und eine Anerkennungen für besonders vorbildliche Hochbauten. Es waren vorab 18 Projekte aus dem gesamten Spektrum des Bauschaffens eingereicht worden.

 

Weitere Informationen unter  www.bda-aachen.de  und unter www.competionline.com

Die Ausstellung aller eingereichten Arbeiten ist vom 14. – 24.11. 2017 im Foyer der Sparkasse Aachen am Friedrich-Wilhelmplatz zu sehen.

 

Foto: Dirk Matull