Bereits am 14. September wurden im Theater Willy Praml-Naxoshalle in Frankfurt die Preisträger des diesjährigen „Caparol Architekturpreises Farbe - Struktur – Oberfläche“ geehrt. Erstmalig wurde auch der Preis „Innovation tomorrow“ der DAW (Deutsche Amphibolin-Werke) verliehen. Am vorangegangenen Innovationsworkshop hatten Vertreter der Büros Ortner + Ortner Baukunst, Astoc, Störmer Murphie and Partners, KSP Jürgen Engel Architekten, Joi Design und JSWD Architekten teilgenommen. Wissenschaftler der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der DAW stellten zunächst aktuelle technische Entwicklungen in Bezug auf Oberflächen für Böden, Wänden und Fassaden vor. Anschließend waren die teilnehmenden Architekten aufgefordert, aus den vorgestellten Entwicklungstrends neue Anwendungsgebiete bzw. konkrete Produktideen zu entwickeln. Die von JSWD erdachte Rettungsweg-Markierung erhielt dabei den 1. Preis. Wir freuen uns über diese Auszeichnung!

 

Impressionen zur Preisverleihung sind im Netz auf dieser Seite zu finden: http://www.caparol.de/service/architekten/architekturpreis/impressionen-2016.html

 

Foto: DAW / Moritz Bernoully Architecture Photography