Wir über uns

 

Das Kölner Büro JSWD Architekten besteht seit dem Jahr 2000. Mit einem kleinen Team gestartet, leiten die vier Partner Jürgen Steffens, Olaf Drehsen sowie die Brüder Konstantin und Frederik Jaspert heute ein Büro mit über 90 Mitarbeitern aus 20 Nationen. Die vier stammen vom Rhein und von der Mosel. Alle begannen ihre Architektenlaufbahn an der RWTH Aachen. Die Büros von Günter Behnisch, Schuster Architekten sowie Volkwin Marg (gmp) bildeten prägende Etappen, es folgten Lehrtätigkeiten und die Gründung eigener Büros.

JSWD hat in den vergangenen Jahren viele Projekte im In- und  im europäischen Ausland verwirklicht – die große Mehrzahl als Ergebnis gewonnener Wettbewerbe. Das Streben nach konzeptioneller und formaler Klarheit zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bauvorhaben. Den Projekten kommt der ausgeprägte Sinn der vier Partner für das Planen in stadträumlichen Dimensionen zugute. Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich von Bauten für Lehre und Forschung, Verwaltung, Wohnen, Gesundheit und Kultur.