Geboren 1960 in Trier | 1982–1989 Architekturstudium an der RWTH Aachen | 1989–1992 Mitarbeit im Büro von Behnisch + Partner, Stuttgart | 1992–1995 Assistent bei Prof. Vladimir Nikolic an der RWTH Aachen | 1992 Gründung des Büros Jaspert & Steffens Architekten in Köln mit Konstantin Jaspert | seit 2000 Partnerschaft im Büro JSWD Architekten | ab 2001 Lehrtätigkeit, u. a. an der Fachhochschule Koblenz als Lehrbeauftragter | 2002 Professor i. V. an der Fachhochschule Bochum | 2003 – 2006 Gastprofessur an der China University of Mining and Technology, Xuzhou I 2005 Professor i. V. an der TU Darmstadt, Ehrenmedaille des Fachbereichs Architektur | seit 2003 im Vorstand des Vereins koelnarchitektur e.V., das Kölner Internetforum für Architektur und Städtebau, von 2006 an Vorstandsvorsitzender | seit 2009 Gesellschafter der JSWD Architekten GmbH + Co. KG I seit 2015 Gastprofessur an der "School of Architecture and Design", Beijing Jiaotong University, China

Geboren 1967 in Düren, Germany | 1987–1994 Studium an der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen | Während des Studiums: 1990–1993 Mitarbeit im Büro Behnisch + Partner, Stuttgart | 1994–1995 tätig im Büro Kowalski in Düsseldorf | 1995 Gründung eines eigenen Architekturbüros in Aachen | 1995–1998 Tätigkeit im Büro von Gerkan, Marg und Partner (gmp) in Hamburg und Aachen | 1998 Gründung des Büros WJD Architekten in Köln gemeinsam mit Rolf Watrin und Frederik Jaspert | seit 2000 Geschäftsführender Partner im Büro JSWD Architekten I seit 2009 Geschäftsführender Gesellschafter der JSWD Architekten GmbH + Co.KG I seit 2015 Stellvertretender Vorsitzender des Gestaltungsbeirats der Stadt Düren

Geboren 1965 in Köln| 1986–1987 Studium Musik- und Theaterwissenschaften an der Universität Köln | Von 1987 bis 1994 Architekturstudium an der RWTH Aachen | 1989 Mitarbeit im Büro Behnisch + Partner | Diplom 1994 mit dem Friedrich-Wilhelm-Preis der RWTH Aachen | 1995-1999 Mitarbeit im Büro von Gerkan, Marg und Partner, Hamburg/Aachen | 1996–2001 Assistent bei Prof. Volkwin Marg an der RWTH Aachen | 1998 Gründung des Büros WJD Architekten in Köln gemeinsam mit Rolf Watrin und Olaf Drehsen | seit 2000 Partnerschaft im Büro JSWD Architekten | seit 2009 Gesellschafter der JSWD Architekten GmbH & Co. KG | 2010-2011 Gastprofessur an der RWTH Aachen I 2014 Gastkritiker an der Hochschule Anhalt

Geboren 1961 in Trier (Treves), Germany | 1982–1989 Studium an der RWTH Aachen, Diplom mit dem Friedrich- Wilhelm-Preis der RWTH Aachen | 1989-1992 Mitarbeit bei Schuster Architekten in Düsseldorf | 1991–1996 Assistent bei Prof. Volkwin Marg an der RWTH Aachen | 1992 Partner des Architekturbüro Jaspert & Steffens in Köln | 1999 Berufung in den BDA Köln | seit 2000 Partnerschaft im Büro JSWD Architekten | 2001 Lehrauftrag an der Fachhochschule Koblenz | 2001–2004 Mitglied im Vorstand des BDA Köln | seit 2009 Gesellschafter der JSWD Architekten GmbH & Co. KG