Die ENERVIE Gruppe, einer der größten regionalen Energiedienstleister mit Eigenerzeugung in Nordrhein-Westfalen, bündelt ihre Kompetenzen und die in Hagen befindlichen Standorte in einer Unternehmenszentrale an der „Haßleyer Insel“. Beim 2-stufigen Generalplaner-Wettbewerb erhielt das Büro JSWD Architekten den 1. Preis. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Projektes liegt bei rund 40 Millionen Euro. Der Baubeginn ist für Anfang 2012, die Fertigstellung und der Bezug des neuen Zentralstandorts für Ende 2013 vorgesehen.