Auf dem Hochschulcampus Melaten wurde das „Center for Wind Power Drives“ nun offiziell eingeweiht und die Forschungsmöglichkeiten des enthaltenen Prüfstands der Multimegawattklasse der Öffentlichkeit vorgestellt. Im „Windkanal“ mit der wellenartig perforierten Aluminium-Hülle testen gleich mehrere Institute der RWTH aus den Bereichen Maschinenbau und Elektrotechnik neue Antriebssysteme für Windkraftanlagen.
Die RWTH unterstützt seit 20 Jahren die technologische Entwicklung der Windenergie-Nutzung. Das Institut CWD ist ein Projekt vom BLB NRW für die RWTH Aachen.

 

Die RWTH zeigt auf ihrer Homepage ein anschauliches Video zum Enstehungsprozess des Institusgebäudes CWD: www.cwd.rwth-aachen.de/home

 

Bildquelle: Center for Wind Power Drives, RWTH Aachen