Das „Haus der Europäischen Geschichte“ wurde für den Architekturpreis des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt in der Kategorie "uslandsbauten" nominiert.
Das im Mai 2017 eröffnete Museum befindet sich im Leopold Park, also im Herzen des Europäischen Viertels von Brüssel. Die erfolgte Umwandlung und Erweiterung einer historischen Zahnklinik in ein Museum ist ein gemeinsames Projekt mit Chaix & Morel et Associés aus Paris.

Die Arbeitsgemeinschaft hatte bereits den Realisierungswettbewerb im Jahr 2011 gewonnen.

 

Link zur Homepage des DAM: http://www.dam-preis.de/de/72/dam-preis-2019/nominierungen

 

Fotos: Christian Fabris