Gebäude Q2, Forum des Thyssenkrupp Quartiers in Essen
Bauherr: Thyssenkrupp AG
1. Preis internationaler Realisierungswettbewerb 2007 in Zusammenarbeit mit Chaix & Morel et Associés
Fertigstellung 2011

Das Forum Q2 ist Teil des Thyssenkrupp Quartiers in Essen und liegt östlich der zentralen Wasserachse. Sowohl über den Campus als auch unterirdisch erreicht man das Q2 von jedem Punkt der Anlage auf kurzen Wegen.
Das Q2 ist der kommunikative Mittelpunkt - ein Ort des Austauschs und des Wissenstransfers. So dient es für Versammlungen und Sitzungen der Konzernspitze und hier empfängt das Unternehmen auch seine Auftraggeber und Gäste. Ebenerdig  liegen das  Mitarbeiter-Restaurant und das öffentliche Café.
Die erste Etage ist als Konferenzetage konzipiert: kompakt auf einer Ebene organisiert, finden sich hier eine Reihe von Besprechungsräumen, der große Sitzungs- und Veranstaltungssaal, sowie der „Raum der Stille“. Die Konferenzräume sind  in vier verschiedene Raumgruppen zusammen gefasst, die miteinander kombinierbar sind.
Effektvolle Raumabfolgen prägen den Innenraum: ein- und zweigeschossige Bereiche lösen einander ab. Die drei Hauptebenen werden an mehreren Punkten durch Lufträume wechselnder Höhe zusammengefasst.
Auch die bewegliche Edelstahlfassde des Q2 gehört in die quartierseigene Fassadenfamilie.

Fotos: Christian Richters, Overmann, Staehle, Lukas Roth, Thomas Lewandowski

Siehe auch

Center for Wind Power Drives

Ecole Centrale Clausen

Fraunhofer TZA

Alle Projekte Wissen