Hotel, Restaurant und Jugendherberge
Auftraggeber: Cofitem-Cofimur, Paris
1. Preis Realisierungswettbewerb 2004 in Zusammenarbeit mit Chaix & Morel, Paris
Fertigstellung: 2008

Der Neubau beherbergt ein Hotel mit Restaurant und eine Jugendherberge und ersetzt einen um 1850 errichteten und 1990 abgebrannten Getreidespeicher. Bis dahin beherrschten zwei in Form und Proportion identische, als Magasins Généraux bezeichnete Zwillingsbauten die Nordwestseite des 700 m langen Bassin de la Villette in Paris. Anstatt das historische Gebäude in der alten Form zu rekonstruieren, zeichnet der Neubau die ursprüngliche Kubatur in Form eines von horizontalen Bändern gefassten Gehäuses nach. Neben ihrer architektonischen Aufgabe dienen die wellenförmigen Aluminiumpaneele dem Sonnenschutz. Dahinter befindet sich das eigentliche, holzverkleidete Gebäudevolumen. Der Binnenraum des schmalen, begrünten Innenhofes verlängert sich visuell in die Weite der Wasserfläche, was zu einem reizvollen Wechselverhältnis zwischen Innen- und Außenraum führt.

Fotos: Hervé Abbadie

Siehe auch

FLOW Tower

Neue Mitte Porz

Servicewohnhaus für Senioren

Alle Projekte Wohnen